In Deutschland zu arbeiten lohnt sich
Keine Kosten für Bewerber.
Stellenangebote
Mehr dazu
Aktuelle Stellenangebote
Vertrauenswürdige Partner sind uns wichtig
Wir verbinden Sie mit Top-Arbeitgebern in Deutschland. Als einer der größten Pflegeheimbetreiber landesweit bietet „compassio“ Pflege und Betreuung aus einer Hand.
Arbeiten in Deutschland
Wer ist BETA active?
Wir sind ein deutsches Unternehmen mit Sitz in Süddeutschland, das sich seit mehr als 8 Jahren mit der Rekrutierung von polnischem medizinischem Fachpersonal beschäftigt, um Arbeitsplätze und Stellen in deutschen Kliniken, Krankenhäusern, Rehabilitationszentren, Pflegeheimen sowie auf Intensivstationen zu besetzen. Dank der langjährigen Präsenz auf dem medizinischen Markt und der genauen Kenntnis davon, können wir Ihnen eine Arbeit anbieten, die Ihren Qualifikationen entspricht, eine Arbeit, die Sie inhaltlich wie auch finanziell zufriedenstellen wird.
Gibt es einen Ansprechpartner in polnischer Landessprache?
Ja.
Ein persönlicher, polnisch sprechender Vermittlungsexperte von BETA active wird Sie durch die gesamte erste Integrationsphase in Deutschland führen. Seien Sie unbesorgt, wir kümmern uns um Sie.
Fallen Kosten an, wenn ich mich bewerbe?
Ihnen entstehen keine Kosten.
Der Bewerbungsprozess ist kostenlos. Auch wenn Sie Ihre Arbeit aufnehmen und in einer späteren Beschäftigung arbeiten, entstehen keine Kosten.
Ist die Beschäftigung legal?
Ja.
Wir garantieren ausnahmslos eine legale Beschäftigung unter deutschen Bedingungen mit Arbeitsvertrag und inklusive dem gesamten Sozialpaket.
Erhalte ich einen deutschen Arbeitsvertrag?
Ja.
Sie schliessen den Arbeitsvertrag direkt mit dem deutschen Arbeitgeber ab.
Wer wird mein Arbeitgeber sein?
Sie erhalten eine Anstellung direkt bei einem deutschen Arbeitgeber – ohne Vermittler, ohne Provision, ohne Abzüge und ohne anonymes Mitarbeiter-Leasing.
Wird mein Diplom in Deutschland anerkannt?
Ja.
Wir garantieren Ihnen die Anerkennung des Diploms und begleiten Sie durch das komplette Anerkennungsverfahren.
Entstehen mir Kosten im Anerkennungsverfahren?
Der Bewerber trägt die Kosten für die Übersetzung von Dokumenten, die für diesen Prozess erforderlich sind, sowie anfallende behördliche Bearbeitungsgebühren. Diese Gebühren liegen zwischen 70 und 200 EUR.
Wie bin ich abgesichert?
Das deutsche Arbeitsrecht garantiert eine umfangreiche gesetzliche Absicherung mit dem kompletten Sozialpaket, im monatlichen Bruttogehalt enthalten und ohne Extrakosten: Krankenversicherung, Rentenversicherung, Versicherung von Arbeitsunfällen.